Umfrage
Kontakt
Start

Wie gewinnen wir diese Reiselustigen für die Metropolregion Hamburg?

Auf FB teilen Aus den Auslandsmärkten | 03.03.2021

So machen Sie sich "lecker" für den internationalen Gast:

Dass 54% der Europäer tatsächlich schon bis Ende Juli verreisen wollen, ist eine gute Nachricht. Und Deutschland steht laut der Studie "Monitoring Sentiment for Domestic and Intra-European Travel" an der 5. Stelle ihrer begehrten Reiseziele. Hoch im Kurs stehen dabei Sonne- und Badeurlaub sowie Städtetrips - Reisemotive, die wir in der Metropolregion Hamburg hervorragend bedienen können! 

Die Studie gibt aber auch Auskunft darüber, welche Voraussetzungen geschaffen werden müssen, um die Gäste optimal anzusprechen: Wichtig sind dabei die digitalen Informations- und Buchungsmöglichkeiten für Ihr Angebot. Bewertungsplattformen, Buchungsportale und die eigene Website sowie Social-Media-Kanäle müssen up-to-date und top gepflegt sein. Weiterhin stehen flexible Buchungs- und Stornobedingungen in der Gunst der Gäste ganz weit oben, um flexibel auf die Pandemienetwicklungen reagieren zu können.
Und: Auch wenn das Reisen wieder möglich sein wird, werden unsere Gäste etxrem sensibel für mögliche Ansteckungsgefahren sein. Geben Sie deshalb transparente Auskunft über Ihre Hygiene- und Sicherheitskonzepte.

Sie sind bereits gut aufgestellt und vorbereitet auf internationale Gäste? Dann nehmen Sie gerne an unseren kostenlosen, internationalen Werbemaßnahmen teil. Eine Kurzreisenkampagne mit eigener, mehrsprachiger Website und zweisprachigen Social-Media-Kanälen soll Gäste aus den für die Metropolregion wichtigen Quellmärkten Österreich, Schweiz, Niederlande, Dänemark und Schweden ansprechen und für die Region gewinnen. Die Vorbereitungen für die Kampagne laufen bereits, werden auch Sie ein Teil davon! Kontaktieren Sie uns noch heute, um dabei zu sein. 
Sie sind noch nicht sicher, ob Sie "fit für den internationalen Gast" sind? Dann machen Sie den "Qualitätscheck", der Ihnen anhand von 12 Fragen wertvolle Hinweise zu Ihren Voraussetzungen und möglichen Optimierungen gibt. 

Die Original-Studie der ETC können Sie hier downloaden: https://etc-corporate.org/reports/monitoring-sentiment-for-domestic-and-intra-european-travel-wave-5/

Schreibe einen Kommentar!

 
Ich sehe Daumen (Spamschutz).
 
Anzahl bisheriger Kommentare: 0

Bisher wurde kein Kommentar verfasst.