Die Projektmaßnahmen

Die Projektmaßnahmen richten sich an alle touristischen Dienstleister der Metropolregion Hamburg. Unabhängig davon, zu welcher touristischen Branche Sie gehören, ob Sie Angestellter oder Unternehmenseigentümer sind, ob Sie ein Ein-Mann-Betrieb oder ein mittelständisches Unternehmen sind oder ob Sie bereits Service-Experte oder Service-Neuling sind - für alle ist Wissenswertes dabei. Entscheiden Sie, welche der angebotenen Maßnahmen zu Ihnen passen, welche Sie und Ihr Unternehmen ansprechen und weiterbringen, wann Sie starten möchten und wie tief Sie in das Thema einsteigen möchten. Die Maßnahmen widmen sich zwei Themenbereichen: "Fit werden für den internationalen Gast" sowie "Den internationalen Gast über die Metropolregion Hamburg informieren".

 

Fit werden für den internationalen Gast

Was bedeutet eigentlich "Fit werden für den internationalen Gast"? Wieso ist das notwendig, tickt der internationale Gast anders als der nationale Gast? Was steckt dahinter? Und was können Sie als Dienstleister tun, damit Ihre Servicequalität auch den internationalen Gast anspricht? Mit dem LOGBUCH INTERNATIONAL bieten wir zwei Maßnahmen an, die sich genau mit diesen Fragen befassen.

LOGBUCH INTERNATIONAL online

Auf der kostenfreien Online-Wissensplattform erhalten Sie viele Informationen über den internationalen Gast: Hintergrundwissen, praktische Tipps und Tricks sowie praxisnahe Werkzeuge wie beispielsweise den Tourismus Sprachführer von Jourist Verlag, Piktogramme von Jourist Verlag, Checklisten sowie Ihr persönliches Handbuch. Dies wird Ihnen den Umgang mit dem internationalen Gast im Alltag erleichtern. Und damit Sie Ihren Wissenstand überprüfen können, können Sie an einem eLearning teilnehmen. Die Wissensplattform widmet sich dem internationalen Gast sowie dem Gast aus Dänemark, den Niederlanden, der Schweiz, Österreich und Schweden. Werden Sie aktiv und melden Sie sich hier an.

LOGBUCH INTERNATIONAL on tour

Diese Maßnahmen widmen sich dem Thema Schulungen und Veranstaltungen und sind eine gelungene Ergänzung zu dem LOGBUCH INTERNATIONAL online. Nutzen Sie diese Veranstaltungen und tauschen Sie sich mit Kollegen und Fachexperten über das Thema "Der internationaler Gast" aus und erweitern Sie Ihr Wissen. Gemeinsam mit Ihrer regionalen touristischen Dachorganisation und Ihrer IHK werden wir ab Winter 2017/18 diverse Veranstaltungen durchführen. Sie haben Interesse? Informieren Sie sich hier oder kontaktieren Sie Ihre regionale touristische Dachorganisation oder IHK. 

ServiceQualität Deutschland: Gemeinsam mit der Initiative ServiceQualität Deutschland, einem bundesweiten System zur Verbesserung von Dienstleistungen und Angeboten anhand praxisorientierter Instrumente, werden ab dem Jahr 2018 Themenseminare mit dem Schwerpunkt auf die internationale Servicequalität angeboten. Neben Praxistipps und ausführlichen Informationen zu unseren internationalen Gästen in der Metropolregion erhalten Sie selbstverständlich auch Ihr Zertifikat zum QualitätsCoach. Mehr zu dem Thema ServiceQualität Deutschland finden Sie hier.

Diese Maßnahmen widmen sich dem Thema Schulungen und Veranstaltungen und sind eine gelungene Ergänzung zu dem LOGBUCH INTERNATIONAL online. Nutzen Sie diese Veranstaltungen und tauschen Sie sich mit Kollegen und Fachexperten über das Thema "Der internationaler Gast" aus und erweitern Sie Ihr Wissen. Gemeinsam mit Ihrer regionalen touristischen Dachorganisation und Ihrer IHK werden wir ab Winter 2017/18 diverse Veranstaltungen durchführen. Sie haben Interesse? Informieren Sie sich hier oder kontaktieren Sie Ihre regionale touristische Dachorganisation oder IHK. 

ServiceQualität Deutschland: Gemeinsam mit der Initiative ServiceQualität Deutschland, einem bundesweiten System zur Verbesserung von Dienstleistungen und Angeboten anhand praxisorientierter Instrumente, werden ab dem Jahr 2018 Themenseminare mit dem Schwerpunkt auf die internationale Servicequalität angeboten. Neben Praxistipps und ausführlichen Informationen zu unseren internationalen Gästen in der Metropolregion erhalten Sie selbstverständlich auch Ihr Zertifikat zum QualitätsCoach. Mehr zu dem Thema ServiceQualität Deutschland finden Sie hier.

 

Den internationalen Gast über die Metropolregion Hamburg informieren

Wohin im nächsten Urlaub? Wenn der internationale Gast die Region nicht kennt und nicht erfährt, was sie zu bieten hat, wird er sich nicht dafür entscheiden, sie zu bereisen. Und was kann der Gast während des Aufenthaltes alles in der Region tun? Mit den folgenden Maßnahmen informieren wir den internationalen Gast genau darüber!

Die Broschürenfamilie

Informationen über eine Region sollen Lust machen, diese zu entdecken. Genau das macht die Broschürenreihe im Rahmen des Leitprojektes "Welcome to Metropolregion Hamburg". Sie macht den internationalen Gast mit vier Broschüren neugierig auf die Metropolregion Hamburg, inspiriert und weckt die Reiselust.

"Einfach anders. Eine Metropolregion, viele Gesichter" zeigt die touristischen Highlights der Metropolregion Hamburg auf und vereint Sie auf 34 Seiten in einem A4-Überformat mit großen und emotionalen Fotos. Übrigens: Diese Broschüre wird ab 2018 auch auf einer Microsite dargestellt, die in die regionalen touristischen Portale der Projektpartner integriert wird. So können Besucher jederzeit sehen, was die Metropolregion Hamburg so alles zu bieten hat – und das ist eine Menge! Diese Broschüre ist zweisprachig (Deutsch/Englisch) vorhanden.

"Cool Places" zeigt echte Geheimtipps, die Sie einfach gesehen oder erlebt haben müssen!

Sportbegeisterte finden in "Ab aufs Rad. Radfernwege im Norden erleben" eine Auswahl an qualitativ hochwertigen Radfernwegen in der Metropolregion Hamburg, die nur darauf warten, beradelt zu werden. Diese Broschüre gibt es auch auf Englisch.

"Kultur und Kulinarik" stellt die kulturelle und kulinarische Vielfalt der Metropolregion Hamburg dar, so dass Ihr Gast direkt losschlemmen oder sie entdecken möchte. Los geht’s!

Die Broschüren zum Download finden Sie im Bereich "Das Projekt > Die Reisedestination" oder als Printprodukt bei Ihrem örtlichen Tourismuspartner in der Metropolregion Hamburg.

Übersetzung von touristischen Internetseiten

Die Welt ist online, die Internetaffinität ist hoch. Wenn wir internationale Gäste willkommen heißen möchten, müssen die Region und ihre touristischen Dienstleister im Netz zu finden sein. Das Leitprojekt widmet sich gemeinsam mit den touristischen Dachorganisationen, den Partnern dieses Projektes, diesem Thema: Alle Partnerwebseiten werden in die englische Sprache übersetzt werden, so dass internationale Touristen bereits von zu Hause aus alles Wissenswerte über die Metropolregion Hamburg erfahren können.

Ab dem Jahr 2018 stellen wir Ihnen im LOGBUCH INTERNATIONAL online einen Leitfaden zur Verfügung, in dem Sie Tipps erhalten, worauf Sie bei einer Übersetzung Ihrer Internetseite achten sollten, um Ihren Gast erfolgreich mehrsprachig zu informieren.

Unser Tipp: Informieren Sie sich über die kostenfreie Online-Wissenplattform LOGBUCH INTERNATIONAL online.