Die Projektmaßnahmen

Fit werden für den internationalen Gast

Was bedeutet eigentlich "Fit werden für den internationalen Gast"? Wieso ist das notwendig, tickt der internationale Gast anders als der nationale Gast? Was steckt dahinter? Und was können Sie als Dienstleister tun, damit Ihre Servicequalität auch den internationalen Gast anspricht? Mit dem LOGBUCH INTERNATIONAL bieten wir zwei Maßnahmen an, die sich genau mit diesen Fragen befassen.

LOGBUCH INTERNATIONAL online

Auf der kostenfreien Online-Wissensplattform erhalten Sie viele Informationen über den internationalen Gast: Hintergrundwissen, praktische Tipps und Tricks sowie praxisnahe Werkzeuge wie beispielsweise den Tourismus Sprachführer und Piktorgamme von Jourist Verlag, Checklisten sowie Leitfäden. Dies wird Ihnen den Umgang mit dem internationalen Gast im Alltag erleichtern.

LOGBUCH INTERNATIONAL on tour

Diese Maßnahme widmete sich dem Thema Veranstaltungen und war eine gelungene Ergänzung zu der Wissensplattform LOGBUCH INTERNATIONAL online.  Hier finden Sie eine Auflistung der über 25 kostenfreien Veranstaltungen, die im Jahr 2018 in der Metropolregion Hamburg stattgefunden haben.

Gemeinsam mit der Initiative ServiceQualität Deutschland wurden zusätzlich Themenseminare mit dem Schwerpunkt auf die internationale Servicequalität angeboten.


Diese Maßnahme widmete sich dem Thema Veranstaltungen und war eine gelungene Ergänzung zu der Wissensplattform LOGBUCH INTERNATIONAL online.  Hier finden Sie eine Auflistung der über 25 kostenfreien Veranstaltungen, die im Jahr 2018 in der Metropolregion Hamburg stattgefunden haben.

Gemeinsam mit der Initiative ServiceQualität Deutschland wurden zusätzlich Themenseminare mit dem Schwerpunkt auf die internationale Servicequalität angeboten.


 
 

Den internationalen Gast über die Metropolregion Hamburg informieren

Wohin im nächsten Urlaub? Wenn der internationale Gast die Region nicht kennt und nicht erfährt, was sie zu bieten hat, wird er sich nicht dafür entscheiden, sie zu bereisen. Und was kann der Gast während des Aufenthaltes alles in der Region tun? Mit den folgenden Maßnahmen informieren wir den internationalen Gast genau darüber!

Die Broschürenfamilie

Informationen über eine Region sollen Lust machen, diese zu entdecken. Genau das macht die Broschürenreihe. Sie macht den internationalen Gast mit vier Broschüren neugierig auf die Metropolregion Hamburg, inspiriert und weckt die Reiselust.

"Einfach anders. Eine Metropolregion, viele Gesichter" zeigt die touristischen Highlights der Metropolregion Hamburg auf und vereint Sie auf 34 Seiten in einem A4-Überformat mit emotionalen Fotos. Diese Broschüre ist zweisprachig (Deutsch/Englisch) vorhanden.

"Cool Places" zeigt echte Geheimtipps, die Sie einfach gesehen oder erlebt haben müssen!

Sportbegeisterte finden in "Ab aufs Rad. Radfernwege im Norden erleben" eine Auswahl an qualitativ hochwertigen Radfernwegen in der Metropolregion Hamburg, die nur darauf warten, beradelt zu werden. Diese Broschüre gibt es auch auf Englisch.

"Kultur und Kulinarik" stellt die kulturelle und kulinarische Vielfalt der Metropolregion Hamburg dar, so dass Ihr Gast direkt losschlemmen oder sie entdecken möchte. Los geht’s!

Die Broschüren zum Anschauen finden Sie hier oder oder als Printprodukt bei Ihrem örtlichen Tourismuspartner in der Metropolregion Hamburg.

Die Website

Auf der Website www.hamburg-region.com finden Sie die Highlights und die schönsten Radfernwege der Metropolregion Hamburg übersichtlich und digital aufbereitet vor. Natürlich ist dieses Angebot für die Weitergabe der Information an Ihre internationalen Gäste auf englischer Sprache vorhanden – gern können Sie den Link zur Weiterleitung in Ihre eigene Webseite integrieren. Schauen Sie sich doch einmal auf www.hamburg-region.com um – hier finden nicht nur Ihre Gäste, sondern auch Sie spannende Tipps für die Freizeitgestaltung!

Internationalisierung von regionalen touristischen Internetseiten

Die Welt ist online, die Internetaffinität ist hoch. Wenn wir internationale Gäste willkommen heißen möchten, müssen die Region und ihre touristischen Dienstleister im Netz zu finden sein. Das Leitprojekt widmet sich gemeinsam mit den Projektpartnern diesem Thema: Alle touristischen regionalen Internetseiten werden mehrsprachig.

Ab sofort steht der Leitfaden „International im Netz“ als PDF zum Download hier auf LOGBUCH INTERNATIONAL online bereit. Alle touristischen Dienstleister erhalten Hilfestellung bei der Planung und Konzeption einer internationalen Website und erfahren, worauf sie bei einer mehrsrpachigen Internetseite achten sollten.