Umfrage
Kontakt
Start

Reiseanlässe

Zwei Drittel aller Reisen aus der Schweiz sind urlaubsbedingte Kurztrips von 2 – 3 Tagen. Absolut an der Spitze stehen Städte- und Eventreisen, gefolgt von Urlaub in Feriengebieten und RundreisenPassend zu den Reiseanlässen hat die Metropolregion Hamburg dem Schweizer einiges zu bieten. Auf den folgenden Seiten finden Sie Themen, die ihn ansprechen. Jetzt liegt es an Ihnen, diese Themen ansprechend für den Schweizer aufzuarbeiten und für sich zu nutzen.

Unser Tipp: 
Arbeiten Sie bei der Vermarktung Ihrer Angebote für Schweizer Gäste in jedem Fall mit Ihrer Landesmarketing-Organisation zusammen. Vielleicht wird Ihr Angebot Bestandteil einer Pressereise oder eine Fam-Trips für Schweizer Reiseveranstalter. Sie können Ihr Angebot auch auf der Messe FESPO in Zürich präsentierender Ferienmesse für Endverbraucher und Fachbesucher. 

Städtereisen & Shopping

Der Schweizer kann sich für die deutschen Städte begeistern: Der Besuch deutscher Städte ist ihm Hauptreiseanlass – und an Städten, Kultur und Sehenswürdigkeiten bietet die Metropolregion Hamburg ja so einiges... Nicht nur die Hansestadt Hamburg, sondern besonders auch kleinere Städte liegen bei dem Schweizer im Trend. Für den Schweizer ein Grund zur Freude: Das Preisniveau in Deutschland ist um einiges niedriger als im Heimatland. Daher geht er während seines Deutschlandurlaubs gern shoppen. 

Unser Tipp:
Der Schweizer ist entdeckungsfreudig und sucht nach neuen Reiseanlässen. Themen wie Wellness, Rad- bzw. Velofahren und Wandern runden Shopping- und Städtereisen ab. Kreieren Sie als Leistungsträger immer wieder neue Reiseanlässe, um die Gäste auch in entferntere Regionen zu locken oder neue Themen in den Vordergrund zu stellen. 

Aktives Naturerlebnis

Besonders ist alles, was für die Schweizer Gäste „Urlaub von den Bergen“ bedeutet – und was anders ist als in der Schweiz. In der Metropolregion Hamburg ganz leicht! Sowohl am Wasser, an Nord- und Ostsee, im Binnenland, zum Beispiel im Alten Land, an der Elbe oder den zahlreichen Seen, im Grünen, in den Naturschutzgebieten und Biosphärenreservaten: Es gibt viel für den Schweizer zu entdecken. 

Ob auf dem Rad, auf dem Wasser oder zu Land: Der Schweizer ist gern aktiv! Fahrradfahren auf einem der zahlreichen Radfernwege, Wandern, Reiten, Wassersport, Erlebnisparks und -bäder… Machen Sie dem Schweizer einen passgenauen Vorschlag.  

Unser Tipp: 
D
urch ausgewählte marktspezifische Produkte können Sie Ihr Angebot zum Thema Genuss, Shopping oder Natururlaub aufwerten (z. B. Kräuterführungen, Kochkurse, Verköstigungen oder Hofläden). Dabei hat die Qualität des touristischen Angebotes für Individualgäste und Gruppen aus der Schweiz höchste Priorität. Dazu zählt neben den qualitativen Standards im Bereich Beherbergung sowie Essen & Trinken der hohe Anspruch an einen guten Service.