Umfrage
Kontakt
Start

Sprache

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies, um die Inhalte zu sehen.
 

Egal, ob für Ihre Internetseite oder Ihre Printprodukte: eine professionelle Übersetzung wirkt positiv. Schlechte Übersetzungen verbindet ein Gast hingegen häufig auch mit schlechtem Service. Daher wird ein potentieller Gast sich gegebenenfalls eher für einen Anbieter mit professionellem Auftritt entscheiden.

Wir haben für Sie einige praktische Informationen aufbereitet:

Diese finden Sie zum einen unter der Rubrik "Englisch lernen" im Bereich "Branchenübergreifende Servicequalität", zum anderen unterstützt der Leitfaden „Übersetzungen“ Ihre Entscheidung bei der Wahl des richtigen Übersetzers.

Leitfaden Übersetzungen

› Hier zum Download
 

Wenn Sie Texte und Informationen übersetzen oder Sprachbarrieren im Gespräch überwinden möchten, können Ihnen die folgenden Tools helfen:

DeepL Übersetzer

Seit 2017 gibt es auf www.DeepL.com mit dem DeepL Übersetzer ein maschinelles Übersetzungssystem, das eine anerkannte Übersetzungsqualität erreicht, wie in Blindtests gezeigt wurde. Darüber hinaus stellt DeepL fachgerechte Produkte für Unternehmen, Geschäftsleute und Übersetzer bereit.


Wir empfehlen grundsätzlich eine professionelle Übersetzung, auch wenn diese kostspielig ist. Weitere Gründe dafür finden Sie im Leitfaden Übersetzungen (oben). 

Free-Website-Translation.com

Der Service von Free-Website-Translation.com bietet Homepage Übersetzungen für jeden: durch die Integration eines Buttons für die eigene Homepage, wird die Website sofort in die eigene Sprache des Besuchers übersetzt. Hierbei kommt der Google™-Sprachtool zum Einsatz. Derzeit ist eine Übersetzung in rund 20 Zielsprachen möglich.


Wir empfehlen grundsätzlich eine professionelle Übersetzung, auch wenn diese kostspielig ist. Weitere Gründe dafür finden Sie im Leitfaden Übersetzungen (oben). 

Microsoft Übersetzer-App

Die Microsoft Übersetzer-App bietet zahlreiche Features zum dolmetschen von Texten. Es gibt eine Sprach- und eine Texteingabe. Die Fotoerkennung erkennt Wörter und Texte auf fotografierten Gegenständen – zum Beispiel Straßenschildern – und übersetzt diese direkt in die Muttersprache. Die Unterhalten-Funktion unterstützt ein Gespräch, weil das Eingegebene für jeden Teilnehmer automatisch in dessen Sprache übersetzt wird. Auch hier sind Spracheingaben möglich, was besonders in fremdsprachigen Meetings hilfreich ist.

Google Übersetzer

Der Google Übersetzer ist der Klassiker schlechthin unter den Übersetzer-Apps. Neben der einfachen Text- und Spracheingabe, gibt es eine Fotoerkennung, eine Handschrifteingabe und eine Unterhaltungs-Übersetzung. Letztere ist besonders nützlich, wenn man sich mit fremdsprachigen Menschen unterhalten will. Der Unterhaltungs-Übersetzer dolmetscht das Gesprochene umgehend und liest die Eingabe sogar vor. Das funktioniert erstaunlich gut, selbst wenn die Aussprache nicht allzu deutlich ist.

Tourondo Sprachtraining

Mit dem kostenpflichtigen Sprachtraining von Tourondo können Sie ihre englischen Sprachkenntnisse auffrischen. Die Sprach-Kurse sind thematisch unterschieden nach „Destinationsmanagement“, „Veranstaltung“ und „Gastgeber“. Die Teilnehmer lernen interaktiv mit Video- und Audioaufnahmen und können sich im Chat mit Tutoren oder Kommilitonen austauschen. Dazu kommen regelmäßige Lernkontrollen. Der Besuch aller Module schließt mit einem Zertifikat ab.

Sprachtrainings des Logbuch International 

Im Rahmen der umfangreichen Veranstaltungsreihe des Logbuch International werden u.a. 12 halbtägige englische Sprachtrainings angeboten. Nähere Informationen zu diesem kostenlosen Angebot finden Sie direkt in unserem Veranstaltungskalender